Ayusha und Phoebe, unsere spanischen Wasserhündinnen

Phoebe und Yushi Jänner 2021

Wir leben mit unseren Hündinnen abwechselnd an den Donauauen und in Wiens westlichstem Bezirk, in der Auhofstraße.

In jedem Fall ist das Wasser nicht weit.

🐟
Ayusha, genannt YUSHI ist eine sehr lebendige und lustige

fünfjährige Dame. Sie beherrscht etliche Tricks, liebt das Mantrailing und das Schwimmen.
Yushi ist im Waldviertel “erfunden“.Sie ist ihren Welpen eine hingebungsvolle Mutter und ihrem Kompagnon Phoebe eine unglaublich fürsorgliche Schwester.

Phoebe , auch genannt Fips, ist seit 2020 bei uns, ist jetzt ziemlich genau 2 Jahre und und ein paar Monate alt und kommt aus der Zucht von Gisela Jobsen und Thomas Koch.

Phoebe ist immer gut drauf, fröhlich und einfach eine kleine Sonne. Sie hats ja auch gut, sie ist nie alleine und hat immer mindestens zwei bis drei Menschen und einen Hund um sich.

Yushi und Phoebe teilen alles: Fressen, Bälle , Spiele und auch … ihre Menschen.

🐬
BESCHÄFTIGUNG

Ihre Lieblingsbeschäftigungen sind im Augenblick Agility, immer das Leckerli-Suchen , im Sommer das Schwimmen, das Fressen und das Chillen. Dieses tun sie ausgiebig.

🐳

PFLEGE
Ihr herrliches Fell macht da und dort die Pflege einfach. Es fällt nicht aus, sondern wächst immer weiter! Dadurch verschonen sie unser Zuhause und sind für das Leben mit einem hochgradigen Allergiker der richtige Hund.