Phoebe

Seit dem Hochsommer 2020 hat unsere Yushi eine Freundin an ihrer Seite.

PHOEBE

eigentlich “Fuego del Norte’s Fina”

kommt aus der Zucht von Gisela Jobsen und Thomas Koch. Sie hat einen leichten, wunderbaren artgerechten Einstieg ins Leben gehabt. Mit ihren 6 Geschwistern ist sie in bester Weise geprägt. Ohne Probleme sind unsere beiden Hündinnen quasi von jetzt auf gleich zu einer unzertrennlichen Lebensgemeinschaft herangewachsen. Yushi teilt seither alles mit ihrem weiß- braun gefleckten Kameraden und hat Phoebe in einer Art und Weise aufgenommen die uns täglich rührt.

Sommer 2020
Phoebes erste Leidenschaft:
das Schilf: gutes Versteck o:)
Ahhh, das Baden… Herbst 2020
So geht das Schwimmen;-)
Herrlich… August 22 – 39 Grad
Jänner 2021
🐢

Phoebe ist inzwischen 1 Jahr und 8 Monate.

Sie hat sich zu einem wunderbar leichtführigem , dh. bei Perros immer „relativ leichtführig”

(Perros haben oft eine ganz spezielle und eigene Ansicht der Welt 😉 …

…mit absolut starkem Arbeitswillen. Yushi und sie ergänzen sich prima. Sie helfen einander bei der Arbeit;-)

…etwa beim Keksi- Suchen im Wald – 1/22

Phoebe wird im Mai zwei Jahre alt und – wenn es klappt – die Mutter des nächsten Wurfes.

Inzwischen hat Yushi ein Perro-Mädchen geboren: Bea heisst jetzt Bonnie🥰

PHOEBE hat sehr gute Untersuchungsergebnisse und ist körperlich und seelisch ein ganz und gar gesunder Wasserhund. Immer sehr interessiert an allem, was in der Küche passiert.

Befunde demnächst auf dieser homepage;

soviel sei gesagt

PHOEBEs Befunde:

NAD frei – PRA frei – Gonio frei – HD frei Hüfte A 2 – Ellbogendysplasie frei…

Ihre Lieblingsbeschäftigung jetzt: Äste aus dem Wald mitzuschleppen…

Jänner 2022
Da muss der Mensch gut achtgeben, dass sie die mitgebrachten Äste nicht in ganz kleine Stücke zerlegt… nicht gut für Gebiss und Zähne!
„ Gleich gehts los…!“
„Oder… was meinst du?“
„Gleich, oder…?“
„Diese Warterei…🙄!”
“…es ist zuuu fad… da hol ich mir mein Holz, yeah…”
Phoebe kuschelt gerne auf Besuch bei ihrem Freund Diego. Er ist 12,5 Jahre älter als sie. Mit Diego ists gut Chillen – jaaa😍✨
Die zweite Lieblingsbeschäftigung:

LECKERLI-SUCHE – YEAH!!!

“Gibts hier was für mich zu tun?“

…was braucht man mehr? Ein Frauerl, das Kekse versteckt – umgefallene Bäume -Laubhaufen – Baumlöcher – oder einfach Mäuerchen …

… das waren noch Zeiten, als gegen Yushi noch so leicht zu gewinnen war …seufz!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: